Skip to main content

Microsoft Computer

Microsoft Logo

Die Microsoft Corporation ist ein amerikanisches, multinationales Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Redmond, Washington. Es entwickelt, produziert, lizenziert, unterstützt und verkauft Computersoftware, Unterhaltungselektronik, Personalcomputer und damit verbundene Dienstleistungen. Die bekanntesten Softwareprodukte sind die Windows-Betriebssystem Reihe, die Office-Suite sowie der Internet Explorer- und Edge-Webbrowser. Die Flaggschiff-Hardware-Produkte sind die Xbox-Videospielkonsolen und die Surface-Reihe bei Touchscreen-PCs. Seit 2016 ist es der weltweit größte Softwarehersteller nach Umsatz, und eines der weltweit wertvollsten Unternehmen. Das Wort “Microsoft” ist ein Wortspiel aus “Mikrocomputer” und “Software”.

Der Konzern wurde am 4. April 1975 von Bill Gates und Paul Allen gegründet, um BASIC-Interpreter für den Altair 8800 zu entwickeln und zu verkaufen. Mitte der 1980er Jahre dominierte Microsoft den PC-Betriebssystemmarkt mit MS-DOS, gefolgt von Microsoft Windows . Seit den 1990er Jahren hat es sich zunehmend vom Betriebssystemmarkt diversifiziert und eine Reihe von Unternehmensakquisitionen getätigt.

Ab 2015 ist das Unternehmen marktbeherrschend auf dem IBM PC-kompatiblen Betriebssystemmarkt und dem Office-Software-Suite-Markt, obwohl es den Großteil des gesamten Betriebssystemmarktes an Android verloren hat. Das Unternehmen produziert auch eine breite Palette anderer Consumer- und Enterprise-Software für Desktops und Server, einschließlich Internetsuche (Bing), Digital Services (MSN), Mixed Reality (HoloLens), Cloud Computing (Azure) und Softwareentwicklung ( Visual Studio).

Steve Ballmer ersetzte Gates als CEO im Jahr 2000 und setzte später auf eine “Geräte und Dienstleistungen” Strategie. Diese begann mit der Übernahme von Danger Inc. im Jahr 2008. Im Juni 2012 erfolgte mit der Einführung der Microsoft Surface-Linie der Einstieg in den Tablet Computer Markt. Seit 2014 setzt das Unternehmen verstärkt auf Cloud Computing.