Skip to main content

Lenovo Computer

Lenovo Logo

Lenovo Group Ltd., oft abgekürzt zu Lenovo, ist ein multinationales Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Peking, China, und Morrisville, North Carolina, USA. Es entwirft, entwickelt, produziert und verkauft PCs, Tablet-Computer, Smartphones, Workstations, Server, elektronische Speichergeräte, IT-Management-Software und Smart-TV-Geräte. Lenovo war von 2013 bis 2015 der weltweit größte Anbieter von PC-Geräten. Es vertreibt die Notebooks der ThinkPad-Reihe, sowie die Desktop-PCs IdeaCentre und ThinkCentre.

Das Unternehmen ist in mehr als 60 Ländern weltweit vertreten und vertreibt seine Produkte in rund 160 Ländern. Lenovos wichtigste Einrichtungen befinden sich in Peking und Morrisville mit Forschungszentren in Peking, Shanghai, Shenzhen, Xiamen, Chengdu, Nanjing und Wuhan in China, Yamato in der Präfektur Kanagawa, Japan, und Morrisville in den USA. Außerdem besteht ein Joint Venture mit NEC, Lenovo NEC Holdings, die PCs für den japanischen Markt herstellt.

Die Firma wurde im November 1984 in Beijing als Legend gegründet und 1988 in Hongkong neu gegründet. Das Unternehmen erwarb IBMs Personalcomputergeschäft im Jahr 2005 und stimmte zu, sein Intel-basiertes Servergeschäft im Jahr 2014 zu übernehmen. Der Konzern trat 2012 in den Smartphone-Markt ein, und war 2014 der größte Anbieter von Smartphones in China. Im Jahr 2014 wurde der Mobiltelefon-Hersteller Motorola Mobility von Google übernommen.