Skip to main content

Laptop kaufen: Worauf Sie achten sollten

Laptop kaufen: Worauf Sie achten sollten

Wer einen Laptop kaufen möchte und im Internet nach geeigneten Modellen sucht, ist angesichts der Vielzahl von Laptop-Typen und Modellen oft verunsichert. Er weiß zwar, dass er ein leistungsfähiges Gerät benötigt, aber oft nicht, welche Laptop-Kategorie für seine Zwecke am besten geeignet ist. Leichter haben es Anwender, die sich das Mobilgerät nur für einen speziellen Anwendungsbereich anschaffen.


Auf das Modell kommt es an

Laptops lassen sich wie andere Produkte in verschiedene Kategorien einteilen. Welcher Kategorie ein Gerät zugeordnet wird, hängt davon ab, für welchen Verwendungszweck es bestimmt ist oder welche herausragende Funktion es hat.

Man unterscheidet beim Laptop Kaufen sieben Modell-Typen:

  • Einsteiger-Laptops
  • Langläufer-Laptops
  • Gaming-Laptops
  • Laptops mit schnellem WLAN
  • Laptop-Tablet-Hybriden
  • Multimedia-Laptops
  • Laptops für Profi-Anwendungen (Geräte für Grafikdesigner)

Die Mobilgeräte unterscheiden sich in Bezug auf ihre Leistung, Funktionalität, ihren Anwendungsbereich und ihren Preis: Ein Spiele-Laptop hat andere technische Anforderungen zu erfüllen als ein Gerät für Business-Anwendungen.

Laptop kaufen

Laptops für Einsteiger

In dieser Kategorie befinden sich mobile Computer unter 300 Euro. Wer ein Einsteigergerät kauft, möchte Geld sparen: Die Käufer sind meist Studenten, Schüler und Personen, die keine besonderen Ansprüche an ihren Laptop stellen. Benötigen Sie ein Gerät für Ihr mobiles Office, zum Filme Anschauen, Fotos Betrachten oder zum Surfen, ist ein Einsteigergerät Ihr verlässlicher Begleiter im Alltag. Die meisten Laptops für Studenten haben einen 2 bis 4 GB großen Arbeitsspeicher, eine Festplatte von maximal 500 GB und eine DualCore-CPU. Ihr voll aufgeladener Akku hält mindestens vier Stunden lang durch.

Reicht ein Laptop unter 300 Euro für Ihre Zwecke aus, sollte er auf jeden Fall einen RAM-Speicher von 4 GB haben, damit Sie mit Ihrem Windows 10 keine Probleme bekommen. Fürs längere Arbeiten eignen sich Bildschirmdiagonalen von wenigstens 13 Zoll.

Lesen Sie auch:  Technischen Support - Welchen benötigen Sie?

Langläufer-Laptops

Bei diesen Modellen haben die Hersteller Akkus mit sehr hoher Speicherkapazität verbaut, damit der Laptop unterwegs im Dauerbetrieb genutzt werden kann. Sie haben ein nicht ganz so helles Display und nicht so leistungsstarke Prozessoren wie andere Laptops. Der Grund: Monitor und CPU benötigen den größten Teil der Akkuenergie. Darüber hinaus punkten Langläufer-Laptops auch mit einem raffinierten Batteriemanagement. In dieser Kategorie unterscheidet man Geräte unter und Geräte über 500 Euro. Die preisgünstigeren Modelle haben eine bescheidenere Ausstattung als teurere Langläufer-Laptops. Gemeinsam haben beide Kategorien, dass sie sich – aufgrund der langen Akkulaufzeit –  hervorragend als Reise Laptop eignen.


Gaming-Laptops

Alienware Gaming Laptop 17 R5

Der Alienware Gaming Laptop 17 R5

Diese – auf das mobile Spielen – spezialisierten Laptops sind ebenfalls als Einsteiger- und High-End-Modelle erhältlich. Sie haben eine hochleistungsfähige Grafikkarte, die eine spieletaugliche Performance ohne Ruckeln liefert. Möchten Sie einen Laptop kaufen, der als mobiles Gaming-Zweitgerät dient, sind Sie mit einem Einsteiger-Gaming-Laptop für 800 bis 1.000 Euro gut versorgt.

Diese tragbaren Geräte sind oft mit einer Nvidia GeForce GTX 1050, 1060 oder 1070 oder einer AMD RX 490M Grafikkarte ausgestattet. Für viel Spaß mit Games sorgen außerdem ein Full-HD-Display, eine Festplatte mit 1 TB Speicherplatz, die mit einem SSD-Laufwerk für das Betriebssystem zusammenarbeitet, ein QuadCore-Prozessor mit 2,5 GHz-Taktung und ein 16 GB RAM-Speicher. High-End-Geräte für Gamer verfügen über noch bessere Grafikeinstellungen und eine 4K-Auflösung, kosten allerdings mehr als 3.000 Euro. Mobile Geräte mit Nvidia Pascal Grafikkarte sind fast so leistungsstark wie Gaming Desktop Computer, aber oft doppelt so teuer. Einziger Nachteil eines Gaming Laptop: Da ihre hohe Leistungsstärke den Akku schneller erschöpft, sollte der Weg bis zur nächsten Steckdose nicht zu weit sein.


Laptops mit schnellem WLAN

Legen Sie beim Surfen Wert auf die schnellstmögliche Geschwindigkeit, sollten Sie bei Ihrem Laptop Kaufen auf Modelle mit 802.11ac WLAN achten. Sie nutzen wie ihre langsameren 802.11n-Kollegen das bewährte 5 GHz-Band.


Laptop-Tablet-Hybriden

Die mobilen Hybridgeräte gibt es als Convertibles und 2-in-1 Tablets. Bei letzteren können Sie die Tastatur abnehmen, wenn Sie das Mobilgerät einmal nur als Tablet nutzen möchten. Viele 2-in-1-Geräte für Einsteiger kosten mittlerweile weniger als 200 Euro und haben ein passables Preis-Leistungs-Verhältnis: In einer Preislage, die nicht einmal gute Einsteiger-Laptops schaffen, erhalten Sie noch ein Tablet als Zugabe. Die Hybriden bieten dank ihrer leistungsfähigen Multi-Core-CPU, akzeptablen Akkulaufzeiten und hochauflösenden Displays viel Technik für wenig Geld. Außerdem punkten sie mit einer reibungslosen, schnellen Performance.

Lesen Sie auch:  Wie Sie einen All in One PC auswählen

Convertibles sind ebenfalls Laptop-Tablet-Kombinationen, die die Anforderungen an beide Gerätearten optimal erfüllen. Dank ihres 360 Grad-Gelenks lässt sich der Touchscreen unproblematisch abnehmen und als Tablet verwenden. Im Unterschied zu 2-in-1-Hybriden müssen Sie bei einem Convertible keinen Datenabgleich zwischen dem iOS- oder Android- und dem Windows-Betriebssystem vornehmen. Beachten Sie aber bitte bei Ihrem Laptop Kaufen, dass Convertibles größer und schwerer als herkömmliche Tablets sind.


Multimedia-Laptops

Soll Ihr neues Mobilgerät fürs Entertainment genutzt werden, kaufen Sie am besten einen Laptop mit großem Arbeitsspeicher (8 GB). Eine gute Grafikkarte, sehr starken Prozessoren (Core m3) und ein scharfes Display sollten auch eingeplant werden. Geräte mit diesen Eigenschaften bieten eine flüssige Performance und Full-HD und sind bereits für unter 800 Euro zu haben. Ebenfalls können Sie mit einem solchen Multimedia-Laptop Ihre Videos und Bilder ausgezeichnet bearbeiten.

In dieser Preisklasse angesiedelt ist beispielsweise das HP 17-by0205ng mit seinem 17 Zoll-Monitor, 1,1 GHz Celeron Prozessor, der 256 GB fassenden Festplatte und dem 8 GB großen RAM-Speicher.


Laptops für Grafikdesign

MacBook Pro Reise Laptop

Das MacBook Pro als Reise Laptop

Möchten Sie einen Laptop online kaufen, der sich für den professionellen Einsatz im Kreativbereich eignet, schauen Sie sich am besten die Apple Laptops MacBook Pro genauer an. Weiter haben diese Mobilgeräte nicht nur eine bessere Performance, sondern sind auch so zu konfigurieren, dass der Farbdruck später genauso aussieht wie auf dem Display. Sehr dünne Linien, die auf dem Retina-Bildschirm gut erkennbar sind, lassen sich nämlich auf herkömmlichen Bildschirmen nicht anzeigen. Außerdem haben Apple Laptops ein spezielles Tool für diesen Anwendungsbereich (ColorSync ext.Link), einen 13 oder 15 Zoll großen Monitor, eine wenigstens 500 GB große Festplatte und einen Arbeitsspeicher von mindestens 8 GB.

Lesen Sie auch:  Welcher Prozessor ist der Beste?

Möchten Sie noch mehr Entwürfe speichern, benötigen Sie einen Profi-Grafikdesigner-Laptop mit einem 1 TB SATA-Speicher. Alle MacBook Pro Modelle kosten mindestens 1.300 Euro.

Nachdem Sie nun das Wichtigste wissen, begehen Sie nicht einen von 10 häufigen Fehlern beim Laptopkauf.


Warum ein Preisvergleich beim Laptop Kaufen so wichtig ist

Möchten Sie einen Laptop kaufen, achten Sie vermutlich nicht nur auf die technischen Daten des Geräts. Weiterhin ist es wichtig darauf zu achten, ob es für Ihren Bedarf geeignet ist und der Hersteller einen technischen Support anbietet. Sie führen wie andere Verbraucher vor dem Kauf noch einen Preisvergleich durch. Ähnlich verhält es sich mit dem Laptop online Kaufen.

Haben Sie schon eine ungefähre Vorstellung, was Ihr neues Mobilgerät können muss, nehmen Sie einfach einen online Preisvergleich vor. Das Laptop online Kaufen ist über den in die Webseite integrierten Preisvergleich genauso einfach wie der Kauf im IT-Fachgeschäft. Sie bekommen auf der Preisvergleich Webseite unter den Stichwörtern Laptop oder Notebook eine Vielzahl von Modellen angezeigt.

Sie möchten sicherlich beim Laptop online Kaufen nicht mehr Zeit als nötig für das Lesen der Produktbeschreibungen aufbringen. Deshalb stellen Sie nur den Preisvergleich Filter entsprechend Ihren Vorstellungen ein. Sie wählen die gewünschte Preisspanne aus und erhalten anschließend eine geringere Anzahl von Laptops verschiedener Anbieter angezeigt.

Mancher Online Preisvergleich bietet noch zusätzlich die Möglichkeit, einen bestimmten Hersteller auszuwählen, bei uns zählen jedoch nur die Leistungsdaten.. Auch können Sie Geräte miteinander vergleichen und sich für das Modell entscheiden, das alle Eigenschaften und den günstigsten Preis hat. Auf diesem Weg bekommen Sie Ihren Laptop billig – im Vergleich zu einer normalen Shopping-Tour.


Ähnliche Beiträge